Powerful Parenting – bewusste Elternkompetenz

Meistens werden wir „unvorbereitet Eltern“. Wir sind verantwortlich für ein eigenständiges noch kleines Wesen, dass durchaus seine eigenen Vorstellungen davon hat, was es möchte oder braucht.

Wir sind plötzlich „die Erwachsenen“ und können besser verstehen, warum auch unsere Eltern an ihre Grenzen kamen und oft hilflos waren.

„Es geht nicht um einen Leitfaden für Kindererziehung, sondern um einen Perspektivwechsel zwischen Eltern und Kindern, alter Schmerz und selbst-zerstörerische Muster können erkannt, transformiert werden. Wir können dabei den Kreislauf der Weitergabe an unsere Kinder unterbrechen – was zuvor nicht gewollt / unbewusst ablaufen kann.

Es öffnet sich meist eine Wahrnehmung dafür, dass unsere eigenen Eltern – die ihrerseits ihre Muster an uns weitergaben – genauso verletzt wurden, wie wir selbst – Familiendynamiken zeigen sich und können geklärt werden.

Manchmal sind diese Dynamiken sogar sehr verdeckt und es treten Stellvertreter in unser Leben, wie Kollegen, Partner, Nachbarn, Freunde und so weiter, die uns richtig Mühe machen“ [1]

Kommt es zu keiner Heilung der alten Wunden, werden sie in der Regel von Generation zu Generation weitergegeben.

Der Leitfaden der Liebe im Powerful Parenting Programm begleitet zu neuen Ebenen der Verbundenheit mit uns selbst und unserer Welt.

Geführt durch das Elternprogramm der Vision works for life lernen wir in 12 Modulen durch unsere eigenen Gefühle wieder zurück in unsere Kraft zu gehen.

Wenn wir bereit sind, wirklich authentisch und wahrhaftig mit unseren eigenen Gefühlen und denen unserer Kinder umzugehen, können wir ihnen anders antworten und ihnen so einen besseren Selbstwert und damit ein höheres Maß an geliebt sein vermitteln.

🙂 Nebeneffekt: Das Programm wirkt auch in umgekehrter Form und bringt Verständnis und Akzeptanz für uns selbst als Kinder unserer Eltern und unserer Beziehung zu ihnen.

Und wie sich das auf unser Leben und unsere Beziehungen insgesamt auswirkt, bedarf sicher keiner weiteren Erläuterung.

Bei Interesse an dem Programm oder dieser Art der Arbeit bitte den Kontakt nutzen!!!

Ein 12-moduliges Trainingsprogramm zur Bereicherung der Eltern-Kind-Beziehung

Bewusste Elternkompetenz besteht aus 12 Modulen und beruht auf der Psychology of Vision®. Der Kurs eröffnet Ihnen eine neue Perspektive zur Kindererziehung, die sich nicht auf simplistische Regeln, sondern auf ein tieferes Verständnis des Warum und Wie stützt.

Während des Kurses werden Sie lernen, wie Sie

  • sich innerhalb gesunder Grenzen mit Ihren Kindern verbinden
  • Rivalität unter Geschwistern in gesunde Wertschätzung der Unterschiede verwandeln
  • besser verstehen, warum sich Ihre Kinder so verhalten, wie sie es tun
  • Kindern (jeden Alters) bei Wutanfällen helfen
  • Kämpfe um das Erledigen der täglichen Hausaufgaben, Mahlzeiten oder alle anderen Streitpunkte beenden
  • effektiv reagieren, um dauerhafte Veränderungen zu erzielen

[1] Programm für Bewusste Elternkompetenz – visionworksforlife